Aktueller Hinweis zur Corona-Pandemie

Sehr geehrte Damen und Herren, 
liebe Besucherinnen und Besucher,

aufgrund der Corona-Pandemie sind unserer Aktivitäten in einigen Bereichen leider sehr eingeschränkt.

Deshalb wurde in Abstimmung mit der Qualitätssicherungsstelle der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) vereinbart, dass die Durchführung von Kursen in der Breitenausbildung (Erste-Hilfe-Ausbildung, Erste-Hilfe-Fortbildung, Erste-Hilfe-Schulung in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder) zunächst bis zum 19.04.2020 ausgesetzt wird. Da die Lage für alle Erste-Hilfe-Kursteilnehmer und deren Lehrkräfte identisch ist, betrifft dies zunächst alle Kurse. Für Rückfragen können Sie sich jederzeit telefonisch unter 07761 9201 0 oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an uns wenden – selbstverständlich beraten wir Sie weiter kompetent.


Zur Eindämmung der Corona-Pandemie ergreifen wir vorübergehend folgende Maßnahmen:

- Das DRK-Haus Bad Säckingen mit seinen Abteilungen zählt zur kritischen Infrastruktur und muss bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen bleiben, damit wir weiterhin für Sie da sein können und unsere Dienste wie Notfallrettung, Krankentransport, Hausnotruf, mobile soziale Dienste, Fahrdienst etc. aufrechterhalten können.
- Die Kleiderkammer bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Die Kleiderannahme direkt im Haus ist derzeit nicht möglich – bitte auch keine Kartons o.ä. im Eingangsbereich abstellen.
- Eine Kleiderannahme ist zurzeit ausschließlich über die aufgestellten Altkleidercontainer möglich. Auch hier bitten wir Sie keine Kartons oder gar Müll abzustellen, wenn die Container voll sind. Auch dieser Bereich ist von Corona betroffen, so dass sich Abholungen verzögern können – wir rechnen mit Ihrer Unterstützung.
- Wir bieten mit den Ortsvereinen einen Versorgungsdienst für Menschen in Quarantäne und aus Risikogruppen an. Für das Gebiet Bad Säckingen / Murg können wir frisch gekochte Speisen zum Aufwärmen anbieten (s. Infos zu Versorgungsdienst).
- Wir betreuen die Quarantäneunterkunft in Bad Säckingen und unterstützen das Landratsamt / Gesundheitsamt im Rahmen mobiler Probeentnahmen sowie dem Fahrdienst für die Fieberambulanz.
- Unser Fahrdienst ist weiterhin für Sie da – rufen Sie uns über die bekannte Nummer unserer Zentrale an;
- Als Ansprechpartner sind wir 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche für Sie erreichbar: 07761 9201 0

Für unser aller Wohl und damit wir weiterhin für Sie im Einsatz sein können, bitten wir Sie die ergriffenen Maßnahmen unserer Bundes- und Landes-regierung mitzutragen und umzusetzen. Bitte antworten Sie ehrlich auf Fragen unserer Einsatzkräfte, damit wir uns entsprechend schützen können und für Viele da sein können.

Die derzeit dynamische Situation wird durch den Einsatzstab, der täglich tagt, zeitnah und unter Einbindung aller Experten bewertet und die ergriffenen Maßnahmen ggf. angepasst.
Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien alles, alles Gute in dieser herausfordernden und schwierigen Zeit und danken an dieser Stelle allen Fördermitgliedern und Förderern unserer Arbeit, durch die diese erst möglich wird – vielen Dank dafür!

Mit freundlichen Grüßen

naylor unterschrift

Petra Naylor Kreisgeschäftsführung