Coronavirus SARS-CoV-2

DRK unterstützt Corona-Teststellen

cov2 campus bs 3


Die weltweite Verbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 ist nach wie vor sehr ernsthaft zu sehen. Die Zahl neu Infizierter steigt auch in Deutschland wieder bedenklich an. Rückkehrer aus Risikoregionen müssen, die aus anderen Urlaubsgebieten können sich innerhalb 72 Stunden nach ihrer Rückkehr auf eine Infektion mit dem Erreger testen lassen.

Weiterlesen

Der DRK Kreisverband Säckingen in der Coronakrise

„Gibt es Anhaltspunkte, dass der Patient Kontakt mit einer am Coronavirus erkrankten Person hatte?“ – Wer in den letzten Wochen den Notruf wählen musste, sah sich meistens mit dieser Frage konfrontiert. Sie ist Teil des Präventionskonzepts des Rettungsdienstes, um eigenes Personal zu schützen und die Verbreitung des Virus einzugrenzen.

Weiterlesen

Aktueller Hinweis zur Corona-Pandemie

Sehr geehrte Damen und Herren, 
liebe Besucherinnen und Besucher,

aufgrund der Corona-Pandemie sind unserer Aktivitäten in einigen Bereichen leider sehr eingeschränkt.

Deshalb wurde in Abstimmung mit der Qualitätssicherungsstelle der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) vereinbart, dass die Durchführung von Kursen in der Breitenausbildung (Erste-Hilfe-Ausbildung, Erste-Hilfe-Fortbildung, Erste-Hilfe-Schulung in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder) zunächst bis zum 19.04.2020 ausgesetzt wird. Da die Lage für alle Erste-Hilfe-Kursteilnehmer und deren Lehrkräfte identisch ist, betrifft dies zunächst alle Kurse. Für Rückfragen können Sie sich jederzeit telefonisch unter 07761 9201 0 oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an uns wenden – selbstverständlich beraten wir Sie weiter kompetent.

Weiterlesen