Herzdruckmassage ist Schwerarbeit

Diese neueste Kursart wendet sich an Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Jahrgangsklassen der allgemeinbildenden Schulen. Dieser Lehrgang umfasst 12 Unterrichtsstunden zu je 45 Minuten. Jede/r LehrgangsteilnehmerIn erhält nach Abschluß eine Teilnahmebescheinigung, gleicht der von Kursen über Lebensrettende Sofortmaßnahmen. Dieser Kurs findet als ausserschulischen Unterricht an den Schulen statt. Die Ausbildung wird vom Bundesministerium des Innern gefördert und ist (unter Beachtung gewisser Kriterien) kostenlos. Zusätzlich zu den Inhalten des Kurses Lebensrettende Sofortmaßnahmen werden hier Themen zum Selbstschutz im Vorfeld möglicher Großschadensereignisse vermittelt.

Ansprechpartner

Personal Doerflinger

Thomas Dörflinger
Kreisausbildungsleiter

07761 / 9201 - 0
Rot-Kreuz-Straße 4
D - 79713 Bad Säckingen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Säckingen

Rot-Kreuz-Straße 4
79713 Bad Säckingen

Tel.: (07761) 9201 - 0
Fax: (07761) 9201 - 40

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir sind zertifiziert

iso 9001 2015