15 Jahre DRK Weihnachtspäckchenaktion

„Kinder für Kinder“ für Rumänien

„Der Arbeitskreis Auslandshilfe des DRK Kreisverbandes Säckingen führt auch 2017 wieder die traditionelle Aktion „Kinder für Kinder - Weihnachtspäckchen für Rumänien“ bereits zum 15. Mal durch.

In den letzten Jahren konnten mit dieser Aktion pro Jahr rund 1500 Weihnachtspäckchen an bedürftige Kinder in Rumänien verteilt werden.

Eine große Motivation zur Fortführung der Aktion ist die erfreuliche Tatsache, dass inzwischen jedes Jahr aus der Region viele Kindergärten und Schulen nachfragen, ob sie wieder Weihnachtspakete mit den Kindern packen können. Da auch immer mehr Privatpersonen sich der Aktion anschließen, können die Inhaltsvorschläge hier auf der Homepage nachgelesen werden.

 

Die Päckchen, die ungefähr den Umfang eines größeren Schuhkartons haben sollten, sollen mit festem Weihnachtspapier verpackt werden. Dass Spielzeuge funktionieren und Stofftiere sauber sein sollten, versteht sich von selbst. Ein Paket Kaffee ist auch heute noch ein oft wertvolles Zahlungsmittel bei Arztbesuchen und in der Apotheke. Empfänger sind nach wie vor Kinder aus Familien, die weit unter dem Existenzminimum leben, Waisenhäuser und behinderte Kinder. Im nun siebten Jahr unterstützt die DRK-Auslandshilfe neben Hateg das Rote Kreuz in Petrosani, um auch dort die größte Not lindern zu helfen. Gerade die Stadt Petrosani mit 42.000 Einwohnern, die in einer Region liegt, wo in den vergangenen Jahren 80 Prozent der Bergwerke geschlossen wurden, ist die Arbeitslosigkeit weiterhin sehr groß.

Jürgen Renz und sein Team freuen sich schon jetzt über die Unterstützung der Aktion. Die Päckchen können am Mittwoch, den 22.11.17 von 10.00 bis

12:00 Uhr und am Samstag, den 25.11.167 von 14.00 bis 17.00 Uhr (hier auch mit regulärer Hilfsgüterannahme) am Lager der Auslandshilfe bei der Stadtbücherei Bad Säckingen abgegeben werden. Die Weihnachtspäckchen werden auf den LKW verladen und dann auf den Weg nach Rumänien gebracht. Dort werden wir sie gemeinsam mit dem örtlichen Roten Kreuz von Hateg und Petrosani noch vor Weihnachten an die bedürftigen Kinder verteilt.

Neben der Aktion für die Kinder bittet die Auslandshilfe mit der Aktion "Senioren für Senioren - 10 Euro gegen die größte Not" im siebten Jahr auch um Geldspenden. Hierfür sind folgende Konten eingerichtet:

Sparkasse Hochrhein Bad Säckingen, IBAN: DE08684522900026171991, BIC: SKHRDE6W

Volksbank Rhein-Wehra, IBAN: DE57684900000040044400,

BIC: GENODE61BSK.

Von den Spenden werden vor Ort Lebensmittel gekauft und an alte Leute und Behinderte verteilt. Die Renten liegen in Rumänien leider immer noch mit 80 Euro weit unter dem Existenzminimum.

Wir freuen uns, wenn sie die Aktion unterstützen, indem Sie diese Infos weitergeben!

Jürgen Renz dankt schon jetzt allen Spenderinnen und Spendern und freut sich auf die leuchtenden Augen der rumänischen Kinder und Senioren bei der Verteilung der Lebensmittel und Geschenke.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Jürgen Renz (0172-8363733, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder an Ilona Jahns (07761/9201-25, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).“

Ansprechpartner

Personal Renz

Jürgen Renz
Leiter Auslandshilfe

0172/8363733
Rot-Kreuz-Straße 4
D - 79713 Bad Säckingen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ansprechpartner

Tanja Rünzi
 stellv. Leiterin Auslandshilfe

07761 / 9201 - 0
Rot-Kreuz-Straße 4
D - 79713 Bad Säckingen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Säckingen

Rot-Kreuz-Straße 4
79713 Bad Säckingen

Tel.: (07761) 9201 - 0
Fax: (07761) 9201 - 40

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir sind zertifiziert

iso 9001 2015